Radius: Aus
Radius:
km Wähle Radius
Suchen

10 von 14 Elementen angezeigt

Anzahl:
Sortieren nach:
Sortierung:

Juweliere, Gold & Silberschmiedein der Südsteiermark

Um sich mit einem Outfit richtig in Szene zu setzten sollte man auf den passende Schmuck nicht vergessen. Ob Ohrringe, Halskette, Armband, Brosche und auch Uhr – ein Aufputz durch modische Accessoires gehört einfach dazu. Sich mit Materialien aus Silber, Gold oder ähnlichem zu schmücken ist ja nichts Neues. Diesen Trend üben Frauen sowie auch Männer schon seit mehreren tausend Jahren aus. Allerdings haben sich die Art des Schmuckes und auch die Trendvorgaben in den, sagen wir einmal, letzten paar Jährchen doch etwas geändert. Hier sollte man sich dann von den Profis, den südsteirischen Juwelieren, Gold & Silberschmieden beraten lassen.

Die wichtigsten Fragen zum Thema Schmuck

  • Welcher Schmuck passt auch zu meinem Alter?
  • Welcher Schmuck passt zu meinem Typ?
  • Zu welchem Anlass trage ich den Schmuck?
  • Was passt zu meiner Kleidung?
 

Der Unterschied zwischen Juwelier und Gold- und Silberschmied

 Der Unterschied zwischen Juwelier und Gold- bzw. Silberschmied ist schnell und einfach erklärt. Als Juwelier wird in der Regel jemand bezeichnet, der in seinem Geschäft in Leibnitz und Umgebung Schmuck in jeglicher Art und Uhren verkauft. Ein Gold- und Silberschmied hingegen fertige Schmuck, wie Ringe, Armbänder, Ketten aus Edelmetallen selbst an. Somit hat man die Garantie ein Einzelstück zu erwerben. Man muss aber dazu sagen, dass einige Juweliere in der Südsteiermark bereits auch eine Goldschmiedewerkstätte in ihrem Geschäft integriert haben. Somit ist eine breite Auswahl an Schmuckstücken bekannter Marken sowie Einzelanfertigungen garantiert. Ideal auch dann, wenn man gewisse Gravuren vornehmen möchte.

Die Sache mit der Uhr

Sich ein hübsches Armband oder auch Halskette zu kaufen ist die eine Sache. Beim Kauf einer Uhr gibt es schon weit mehr Aspekte zu beachten bevor man sich so eine hübsche aber auch nicht ganz billige Markenuhr leistet. Zuerst einmal sollte man sich darüber im klaren sein, wie oft man die gewünschte Uhr denn tatsächlich tragt. Eine Uhr die jeden Tag getragen wird muss andere Qualitätsmerkmale wie eine Uhr für besondere Anlässe erfüllen. Die sogenannte „Alltagsuhr“ sollte zu 100% wasserdicht sein und idealerweise ein Saphirglas besitzen. Bei der Uhr für besondere Anlässe ist es wiederum nicht unbedingt erforderlich, dass diese wasserdicht ist. Es steht wohl eher das Design und die Optik im Vordergrund. So oder so sollte man sich von einem Fachmann beraten lassen und sich immer für eine Markenuhr entscheiden. Nur so kann Qualität gewährleistet werden. Immerhin will man ja viele Jahre eine Freude haben mit seiner Uhr.

Die beliebtesten Uhrenmarken in der Südsteiermark: