Jeannine Rossi – Der südsteirische Stimmexport auf Hochtouren

Jeannine Rossi – Der südsteirische Stimmexport auf Hochtouren

Im Jahr 2015 verteidigte die Südsteirerin Jeannine Rossi die Ehre des Schlagers und ging für Österreich bei der beliebtesten deutschen Casting – Sendung DSDS an den Start. Mit dem Einzug ins Halbfinale brachte sie Platz 4 von über 35.000 Bewerbern mit nachhause. Im Anschluss tourte die Ausnahmekünstlerin durch ganz Österreich, Deutschland und der Schweiz. Mit Größen wie Jürgen Drews, Semino Rossi oder Nik P. teilte sie sich die Bühne und versprühte ihren Charme im Publikum.

Mit der Bühnenerfahrung, die sie in den vergangenen Jahren sammeln konnte, ist Jeannines Motivation gewachsen und plant nun ihre Konzerte. Der eigene Anspruch ist ihr Antrieb. „Heute muss ein Konzert nicht nur ein reiner Musikgenuss, sondern auch ein Erlebnis sein“, so Jeannine.

Somit geht auch heuer das Sommerkonzert in Leibnitz von Jeannine Rossi in die zweite Runde. In diesem Jahr freut sich das Energiebündel schon ganz besonders auf das Event im Grottenhof. Gemeinsam mit ihrer Showband konnte Rossi HOTMALE für ihr Konzert gewinnen. Die 5-köpfige A-Cappella Formation entstand bereits im Jahr 2001. Vor über 10 Jahren saß Jeannine noch als aufmerksame Zuhörerin in deren Konzert. Heute darf die 29-Jährige sich einen Kindheitstraum erfüllen und mit der A Cappella Gruppe der Südsteiermark gemeinsam auf der Bühne stehen. Die Zuseher erwartet eine erstklassige Männerformation die keine Instrumente, sondern nur ihre Stimmen benötigt um das Publikum in Staunen zu versetzen. Das einzige HOTMALE Konzert in der Südsteiermark erleben Sie nur beim großen Jeannine Rossi Open Air im Grottenhof Leibnitz! Auch ein Stargast wird an diesem Abend überraschen.

„Fulminant”, „lebendig“ und „atemberaubend“ beschrieben die Medien letztes Jahr dieses besondere Event. Das wunderbare Ambiente des Grottenhofs und die hochkarätige Band versprechen auch 2018 wieder einen wirklich heißen Sommerabend bei bester Stimmung und mitreißender Musik – kurz: eine Veranstaltung, die unvergesslich bleibt.

JEANNINE ROSSI & HOTMALE OPEN AIR

DATUM: 14. Juli 2018, BEGINN: 19.30 Uhr
Tickets: Grottenhof Leibnitz, Gasthof Ranninger, Deko Allerlei Straß und im

Onlineshop: www.jeanninerossi.at
VVK: EURO 23.- / AK: EURO 23.- / VIP: EURO 48.-

Mit ihrer aktuellen Single „Rotes Feuer“ spaltete die Popschlager-Sängerin die Gemüter, denn der Text des Songs lädt zum Schmunzeln ein.

Platz 1 in den iTunes Schlagercharts holte sie sich noch am Erscheinungstag und ein originelles Musikvideo gab es mit im Gepäck.

Am 1. März 2018 feierte die 29-Jährige den Single-Release in der ORF Sendung „Guten Morgen Österreich“. Derzeit arbeitet Rossi mit ihrem Produzenten und Wegbegleiter Wolfgang Vrecar an neuen Songs, welche schon am 14. Juli beim großen Open Air präsentiert werden sollen. „Ohne Wolfi würde ich heute nicht das machen, was ich jetzt mache und ich stehe zu 100% hinter allen musikalischen Projekte, die wir starten. „Man muss einfach lieben, was man tut und vom Schubladendenken wegkommen“, so Jeannine.

DIE KÜNSTLERIN IM BACKGROUND:

Gemeinsam mit Mani Mauser steht Jeannine Rossi hinter dem Projekt „Lust auf Popchor“. Ein Chorprojekt, dass als neue Plattform für Chor-Kultur im Bereich Pop und Gospel gilt. Über 50 motivierten Sängerinnen und Sänger, vom leidenschaftlichen Hobbysänger bis hin zum ambitionierten Solisten zeigen, was in ihnen steckt. Mit Jeannine Rossi als Initiatorin und Choreografin des Chores werden am 1.(ßAUSVERKAUFT) und 2. Juli weitere hörenswerte Veranstaltungen im Kulturzentrum Leibnitz stattfinden. Überzeugen Sie sich selbst.

POPCHOR LEIBNITZ – DAS KONZERT

DATUM: 1. JULI (AUSVERKAUFT) und 2. Juli 2018, BEGINN: 19.00 Uhr
Tickets: www.popchorleibnitz.com, KultBüro Leibnitz und bei allen ChorsängerInnen VVK: EURO 18.- / AK: EURO 20.-
Kinder bis 12 Jahre: EURO 12.- / AK: EURO 14.-

VORSCHAU 2018

Nach dem großen Erfolg bei DSDS rief Jeannine 2015 die Veranstaltungsreihe „Weihnachten mit Jeannine Rossi“ ins Leben. Dabei geht es der engagierten Musikerin nicht nur um Unterhaltung – sie will ihren Erfolg auch dazu nutzen, anderen Menschen zu helfen. Der Reinerlös ging 2015 an die Initiative „Steirer helfen Steirer“ Über 1.500 Besucher ließen sich heute schon von den besinnlich- beschwingten Live-Konzerten verzaubern. Eine hochkarätige Band, aufwendige Ton- und Lichttechnik machen jeden dieser Abende zu einem Ereignis, das in Erinnerung bleibt. Als Stargäste lud Rossi bisher DSDS-Kollegin Erica Greenfield und Gospelsänger André Wright ein.

Im vierten Jahr von „Weihnachten mit Jeannine Rossi“ holt sich Jeannine Rossi besondere Verstärkung. Erstmalig finden die Shows gemeinsam mit dem aus der ORF Sendung „Die große Chance“ bekannten Chor POP VOX statt. Ein besinnliches Konzerthighlight der ganz besonderen Art erwartet die Besucherinnen und Besucher. Rossi garantiert viele Gänsehautmomente, spektakuläre Einlagen und viel Herz.

„Weihnachten mit Jeannine Rossi & Pop Vox“ wird am 8. Dezember (Zehnerhaus Bad Radkersburg) und am 22. Dezember (Kulturzentrum Leibnitz) 2018 auf die Bühne gebracht. Tickets sind ab Oktober 2018 im Onlineshop www.jeanninerossi.at und in lokalen Verkaufsstellen erhältlich!

Über Katja Stopper

Katja ist freiberufliche Texterin und liebt es mit Wörtern zu jonglieren und daraus unterhaltsame und informative Texte zu zaubern (www.buchstabensalat.co.at). Des weiteren betreibt sie einen BLOG zum Thema Wandern und Freizeitmöglichkeiten mit Hund (www.hunds-tage.at). Hauptberuflich ist sie Leiterin für Vertrieb und Marketing bei LEIBNITZ AKTUELL (südsteirisches Monatsmagazin)